Fit und aktiv bleiben

- das geht!

Gemeinsam lachen

Nichts Anderes denken & den Alltag vergessen

Die Gruppe und das Miteinander

Im Rahmen der Kort.X® Gehirntraining Kurse wird zu Beginn (1. Kurseinheit) und am Ende (7. Kurseinheit) die kognitive Leistungsfähigkeit überprüft. Neben der Konzentrationsleistung und dem Arbeitsgedächtnis, erfassen ausgebildete Kort.X® Gehirntrainer auch die kognitive Verarbeitungsgeschwindigkeit.

Die Geschwindigkeit der Denkprozesse steigern!

Die Daten von 145 Kort.X® KursteilnehmerInnen (Alter 61+; Kursteilnahme in der Zeit von Jänner bis März 2020) wurden ausgewertet:

  • Auswertung der kognitiven Verarbeitungsgeschwindigkeit 

  • Fragebogenanalyse

Testmethoden

Kort.X® kognitive Verarbeitungsgeschwindigkeitstest (Vortest)

Kort.X® kognitive Verarbeitungsgeschwindigkeitstest (Nachtest)

Fragebogenerhebung (freie Antwortmöglichkeiten und Multiple-Choice)

Anonymisierte Testdurchführung

Statistische Auswertung

Explorative Datenanalyse interindividueller Vergleiche mittels SPSS 24.0

KV2.png
KV.png
Dauerhafte Freundschaft

Ergebnisse

Die Kort.X® KursteilnehmerInnen ab 61 Jahren steigerten ihre kognitive Verarbeitungsgeschwindigkeit um durchschnittlich 33,94 % nach 5 bis 7 Gruppentrainings mit dem Kort.X® Gehirntraining Teppich ein um durchschnittlich 14,8 Punkte besseres Ergebnis.  

Auszug aus der Fragebogenerhebung (n=46)

  • 100 % der Befragten beurteilen Kort.X® mit der Schulnote „Sehr gut“.

  • 87 % der Befragten trainieren auch zuhause mit den Videos. 8,7 % haben keine Möglichkeit, die digitalen Videos zu nutzen; 2 Personen nutzen das Angebot nicht.

  • 100 % der Befragten geben an, sich auf das wöchentliche Gehirntraining zu freuen.

  • 100 % der Befragten nehmen sich extra Zeit. Kort.X® ist ein Fixtermin.

  • 0 % der Befragten müssen sich aufraffen.

  • 0 % der Befragten entschließen sich kurzfristig, abhängig von ihrer Stimmung, ob sie am Kort.X® Training teilnehmen.

  • 0 % der Befragten finden, dass Kort.X® mit anderen Programmen vergleichbar ist.

Welche Kursinhalte gefallen bzw. warum begeistern sich  KursteilnehmerInnen für das Kort.X® Gehirntraining?

"Die Gruppe und das Miteinander"

"Dass man mitdenken muss und gleichzeitig über sich selbst lacht" 

"Ich schwitze und habe Spaß"

"Dass man an nichts Anderes denkt und den Alltag vergisst!"

"Die Übungen sind einfach genial!"

"Das gemeinsame Lachen"

"Ich fühle mich hellwach und frisch im Kopf"

"Man bewegt sich und trainiert gleichzeitig sein Gehirn ..."

Auf die Frage, inwieweit TeilnehmerInnen Auswirkungen des Kort.X® Gehirntrainings wahrnehmen, wurden nachfolgende Beispiele genannt (Auszüge): 

  • „Ich vergesse weniger.“  

  • „Das Stiegen steigen funktioniert jetzt wieder, ohne mich anhalten zu müssen.“ 

  • „Ich hab weniger Angst, auf der Straße auszurutschen.“ 

  • „Ich fühle mich irgendwie fitter.

  • „Ich habe das Gefühl, dass ich schneller denke und mir Sachen schneller einfallen.“ 

  •  zum Berge versetzen.“ „Fitter, weil die Gedanken klarer sind. Außerdem bin ich nach dem Training immer so aufgeweckt,

  • „In der Stunde lachen wir viel und das motiviert. Ich freue mich jede Woche auf das nächste Training und übe fleißig zuhause. Deswegen bin ich auch schon viel schneller geworden. Kortx ist das Beste, was ich bis jetzt gemacht habe. Mein Mann muss auch mitüben und beim nächsten Kurs kommt meine Nachbarin mit.“ 


Verbesserungsvorschlägen wurden ausnahmslos im Bezug auf organisatorische Wünsche (Wochentermin, Räumlichkeit) geäußert.